SPORT UND AUSTRALIEN


Die Australier LIEBEN Sport, viele große Sportereignisse finden regelmäßig in Australien statt, ob der Grand Prix der Formel 1, die Australian Open oder die Australian Masters, Australier sind immer für Sport zu begeistern.

Je nach geographischer Lage unterscheiden sich auch die Vorlieben des Lieblingssports.  



Footy (Aussie Rules)


Footy ist sicherlich eine der bekanntesten Sportarten in Australien. Gerade in Victoria, Adelaide und Perth wird Footy dem Rubgy vorgezogen. Die Sportart gibt es schon seit fast 200 Jahren und hat Anhänger auf der ganzen Welt.

Die Saison, welche sich durch den Australischen Winter hinzieht, wurde ursprünglich erschaffen um Cricket-Spieler fit durch den Winter zu bringen.

Gerade in Melbourne, da sich dort die meisten Teams der AFL (Australian Football League) aufhalten, hat Footy einen besonderen Standpunkt. Teams gibt es nun jedoch in jedem anderen Staat außer NT und Tasmanien.


Mehr zu den Regeln findet Ihr hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Australian_Football



Pferderennen


Pferderennen haben einen besonderen Platz in Australien, besonders zur Zeit des „Spring Carnivals“ welcher im Australischen Frühling stattfindet, es gibt hunderte von Rennen an dutzenden von Tracks. Die Zuschauer Brezeln sich auf begeben sich auf die Rennbahn um sich Pferderennen mit Preisgeldern im Millionenhöhe anzuschauen. Der Höhepunkt des Carnivals ist eindeutig der Melbourne Cup. Am ersten Dienstag im November gibt es eines der größten Pferderennen der Welt, es wird nicht um sonst „The Race that Stops the Nation“ genannt. Eigen für dieses Rennen wurde in Victoria ein Feiertag erschaffen, die Straßen sind während des Rennens lehr und es erinnert an ein Fußball WM Finale. Mehr als 100,000 Zuschauer verfolgen das Rennen Live in Flemmington und Millionen mehr an den Fernsehern zuhause. Es ist ein wahrer Kult, und eines der großen Rennen, ob Caulfield Cup, TurnBull Stakes, Cox Plate oder sogar Melbourne Cup muss eigentlich einmal miterlebt werden.


Cricket

Sicherlich eine der beliebtesten Sportarten quer durch das Commonwealth. Cricket wird in Australien eher auf dem Internationalen Level verfolgt. Es gibt, gerade zur Sommerzeit viele Events die von vielen Australiern verfolgt werden. Nicht umsonst passen in den Melbourne Cricket Ground (MCG), ein Stadium eigens für Cricket erschaffen, mehr als 100,000 Zuschauer, erbaut im Jahre 1853, wird es nun für die größten Sportevents des Landes verwendet. Hier findet auch das AFL Grand Final statt.


http://de.wikipedia.org/wiki/Cricket



Rugby


Rugby, ein ebenfalls sehr verbreiteter Sport, jedoch finden sich die Anhänge zu großen Teilen im Nordwesten des Landes. NSW und QLD sind sicherlich die größten Hochburgen, gespielt jedoch wird Rugby Landesweit und erst Recht nach der Rugby WM in Neuseeland letzten Jahres hat der Sport auch in Australien nocheinmal deutlich an Zuschauern gewonnen. Die genauen Regeln, wie immer, hier am besten erklärt:


http://de.wikipedia.org/wiki/Rugby